SIE SIND HIER:
  • » CAPITOL THEATER DÜSSELDORF
Capitol Theater Düsseldorf

Adresse Theater:

Capitol Theater
Erkrather Str. 30
D - 40233 Düsseldorf

kontakt@mehr.de

Bei Anfragen per Mail bitte im Betreff "Capitol Theater" mit angeben.

Anfahrt/Maps:

Service & Informationen:

Alle wichtigen Informationen zum Theater u.a. Anreise und das Parken vor Ort.

Tickets per Telefon:

Mo-So 9-20 Uhr

 

Theaterkasse:

Eine Übersicht bzgl. der Öffnungszeiten finden Sie » HIER

Keine Infos verpassen:

Mit Klick auf den Button gelangen Sie zur Newsletter Anmeldung.

IHR PRESSEKONTAKT

Pressematerialien zum Capitol Theater und unseren Produktionen finden Sie in unserem Pressebereich.

Kontaktdaten unserer Presseabteilung:

Corinna Steffens

UNSERE SPIELSTÄTTE

Das Capitol Theater Düsseldorf steht seit über 20 Jahren für hochwertiges Live-Entertainment, namhafte Produktionen und abwechslungsreiche Unterhaltung. Als ehemaliges Straßenbahndepot besticht das größte Theater der Stadt durch sein Industriedesign: Backsteinwände, große Fensterflächen in den Foyers und dunkel gehaltene Bars vermitteln einen zeitlosen, eleganten Loft-Charakter. Lassen Sie sich vom Capitol Theater und seinem einzigartigen Theatercharme begeistern!

DER THEATERSAAL

Mit 1.250 komfortablen Plätzen bietet Ihnen eine Bühne von 25 x 13 Metern und eine Portalbreite von 14 Metern. Durch das Abhängen von Traversen ergibt sich die Möglichkeit, eine Traglast von bis zu acht Tonnen über der Bühne anzubringen. Mit einer hochprofessionellen Beleuchtungsanlage und exklusiver High-End-Technik ermöglichen wir den perfekten Rahmen für Firmen- und Eventveranstaltungen jeder Art.

DER CLUB

Ein Verwandlungskünstler. Der Club im Capitol bietet einen facettenreichen Rahmen für exklusive Veranstaltungen. Mit seinen 630 Quadratmetern ist er ein wahrer Verwandlungskünstler: Hier finden bis zu 280 Gäste bei glanzvollen Gala-Diners oder bis zu 475 Gäste auf klassischer Theaterbestuhlung Platz. Für eine optimale Beschallung sorgt die eingebaute High-End-Technik. Das vielseitig einsetzbare Licht-Equipment taucht den Club in ein für das jeweilige Event stimmige Licht. Mit einem exklusiven Catering kann man auf jeder Veranstaltung kulinarische Glanzpunkte setzen. Zusätzlich lädt ein großzügiger Barbereich Kunden und Gäste zum Verweilen ein. Die individuell gestaltbare Bühne, die zu einem Laufsteg oder einem weißen Traualtar umfunktioniert werden kann, sorgt für brillante Auftritte. Eine erfolgreiche Inszenierung Ihrer Veranstaltung ist hier garantiert.

Der Saal

RUNDGANG DURCH UNSER THEATER

Erkunden Sie die Foyer's, den großen Saal oder den Club und erleben Sie das Capitol schon vor Ihrem Besuch bei uns aus nächster Nähe.

BILDERGALERIE

Das Capitol Theater bietet eine große Programmvielfalt in einem einzigartigen Ambiente.

Capitol Theater Düsseldorf

UNSERE GESCHICHTE

Das Capitol Theater Düsseldorf wurde Anfang der neunziger Jahre in einem ehemaligen Straßenbahndepot eingerichtet, das auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken kann. Mit rund 1.100 Plätzen im großen Saal und 400 Plätzen im kleinen Saal ist es das größte Theater der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens. Mit großen Musicals wie GREASE, SATURDAY NIGHT FEVER und CABARET hat sich das Capitol Theater einen Namen gemacht. Aber auch kürzere Gastspiele haben hier ein zu Hause gefunden, darunter beispielsweise die BLUES BROTHERS (2000), FALCO MEETS AMADEUS (2006) sowie SHADOWLAND (2011 & 2012). Heute ist das Capitol Theater aus Düsseldorf nicht mehr wegzudenken und begeistert jedes Jahr aufs Neue das Publikum:

 

DIE GESCHICHTE NACH JAHREN

1996 wird das Haus festlich mit dem Erfolgsmusical GREASE eröffnet und lässt mit Petticoats, Pferdeschwänzen, Cadillacs und unvergessenen Hits wie „You’re The One That I Want“ und „Summer Nights“ die legendären Fifties für drei Jahre wieder lebendig werden.

1999 folgt eine umfassende Renovierung, die dem Theater seine ehemalige Backsteinarchitektur zurückgibt – und gleichzeitig den besonderen Stil und Charme des Hauses bewahrt. In diesem Jahr folgen RENT und CABARET auf das Kult-Musical GREASE.

2000 zieht der Rhythmus ins Capitol Theater ein, mit STOMP bebt die Bühne und wackeln die Wände, Besen und Mülltonnen werden zu Musikinstrumenten.

2001 erklärt CAVEMAN dem Publikum im Club erstmals die Unterschiede zwischen Mann und Frau. Seitdem gastiert die One-Man-Show regelmäßig im Capitol Theater. Im gleichen Jahr feiert CHICAGO umjubelte Premiere im großen Saal.

2002 gibt es eine Weltpremiere: das Tanzmusical MIAMI NIGHTS wird uraufgeführt, erobert die Herzen des Publikums im Sturm und spielt für knapp zwei Jahre.

2003 wird es mit Richard O’Briens ROCKY HORROR SHOW schaurig-schön im Capitol Theater.

2004 findet mit DAS MÄDCHEN ROSEMARIE eine weitere Welturaufführung in Düsseldorf statt und die Katzen erobern mit CATS die Landeshauptstadt NRWs.

2005/2006 erleben die Besucher heißes Disco-Fieber: Das Kultmusical SATURDAY NIGHT FEVER wirbelte in einer atemberaubenden Neuinszenierung durch das Theater! Nicht weniger musikalisch, aber doch ganz anders begeistert THE RAT PACK in den gleichen Jahren das Publikum.

2007 halten die 80er Jahre erneut Einzug ins Capitol Theater: MIAMI NIGHTS wird aufgrund des großen Erfolges der letzten Spielzeit wieder aufgenommen.

2008 finden erstmals Dinner Shows im Capitol Theater statt. LAST CHRISTMAS macht den Anfang (2008 & 2009), THAT’S LIFE (2009 & 2010) und TONIGHT (2010 & 2011) folgen.

2009 verzaubert das Familienmusical VOM GEIST DER WEIHNACHT mit Patricia Kelly als „Engel der Weihnacht“ Groß und Klein.

2010 verbeugt sich Düsseldorf vor der österreichischen Kaiserin: ELISABETH – Das Musical erzählt die Geschichte von Sissi. Nicht klassisch, sondern modern zeigt sich ROCK THE BALLET. Die spektakuläre Tanz-Show katapultiert das Ballett schlagartig ins 21. Jahrhundert.

2011 wird lustig und dramatisch zugleich: Thomas Hermanns QUATSCH COMEDY CLUB, dessen legendäre Stand-up-Shows das Publikum regelmäßig zum Lachen bringen, zieht dauerhaft ins Capitol Theater ein. EVITA hingegen bringt viel Gefühl und ganz großes Musical auf die Bühne.

2011/2012 erobert erneut eine Welturaufführung die Bühne des Capitol Theaters: Die unwiderstehliche Musicalkomödie Hape Kerkelings KEIN PARDON – Das Musical unterhält über ein Jahr lang das Publikum mit viel Humor, mitreißender Musik und jeder Menge „Ruhrpott“-Charme.

2012 begeistert zudem die Wechseljahre-Revue HEIßE ZEITEN von Gerburg Jahnke das Publikum und SOAP – The Show erstaunt mit spritzigen Akrobatiknummern rund um die Badewanne.

2013 beeindruckt die spektakuläre Tanzshow BALLET REVOLUCIÓN. Dass auch Männer ihre Probleme mit dem Altern haben, zeigt die Midlife-Crisis-Revue MANN O MANN. Gar nicht alt, sondern revolutionär präsentiert sich die Company MAYUMANA, die mit einem perfekten Mix aus Percussion, Bewegung und Hochtechnologie das Publikum mitreißt. Mit den Konzerten von MAITE KELLY & EMMELIE DE FOREST wird das Repertoire des Capitol Theaters erweitert.

2014 knüpft nahtlos an vergangene Spielzeiten an: In MOMIX BOTANICA werden wortlos außergewöhnlich schöne und zauberhafte Bilder getanzt, ROMEO & JULIET vereint Klassik mit Moderne. Gerburg Jahnke kehrt zurück und packt ohne Scham, aber mit einem riesengroßen Augenzwinkern „Shades of Grey“ an und macht daraus 49½ SHADES! Die Musical Parodie. Einen wahren Publikumsliebling dürfen die Düsseldorfer außerdem im Capitol Theater begrüßen: SHREK – Das Musical feiert im Oktober 2014 hier seine deutschsprachige Uraufführung.

2015 Fünf Millionen Besucher im Capitol Theater Sandra und Matthias aus Hagen sind im Februar die Jubiläumsgäste und werden bei ihrem DIRTY DANCING Showbesuch vom Theaterleiter Henning Pillekamp überrascht.

2016 Das Capitol Theater feiert 20. Geburtstag! Beim ersten Tag der offenen Tür kommen über 3.500 Besucher, die über den Theaterflohmarkt stöbern, den Backstage-Rundgang entdecken und das Showprogramm mit den Highlights aus 20 Jahren genießen. Klickt hier um mehr über die 20 Jahre im Capitol zu erfahren!

2017 Erstmalig findet der THEATERFLOHMARKT des Capitol Theaters zusammen mit dem beliebten Mädelsflohmarkt statt. Das Projekt MUSICAL ACADEMY zur Förderung des Musicalnachwuchses feiert eine fantastische Premiere, die Lust auf mehr macht. Der legendäre QUATSCH COMEDY CLUB, der regelmäßig im Club des Capitol Theaters spielt, lädt anlässlich eines Weihnachts-Specials zum ersten Mal in den großen Saal ein.

2018 We go together: Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum des Kultufilms kehrt GREASE für eine kurze Spielzeit zurück ins Capitol Theater! Und auch sonst ist 2018 das Jahr der großen Musicalklassiker und bringt unter anderem HAIRSPRAY, die ROCKY HORROR SHOW und FLASHDANCE nach Düsseldorf. Ein weiteres Highlight: Das Capitol Theater startet das JUNGE CAPITOL – ausgewählte Stücke für die ganze Familie, von DER GRÜFFELO über DIE DREI ??? bis hin zu WILLIS WILDE WEGE. Außerdem geht die MUSICAL ACADEMY in die zweite Runde, Weltstar LISA STANSFIELD begeistert das Publikum und die STUNK-Sitzung hält zum ersten Mal Einzug ins Capitol.

Mit seinem ausgesuchten Programm aus den Bereichen Musical, Show und Tanz bietet das Capitol Theater hochkarätige und außergewöhnliche Unterhaltung und bereichert so das vielfältige Kulturleben Düsseldorfs!

 

ausfüllen ...

Top 10 der außergewöhnlichsten Eventlocations 2019

eventsofa wählt 'Capitol Theater Düsseldorf' in die Top 10 der außergewöhnlichsten Eventlocations 2019!

Theater / Anfahrt / Service
Capitol Theater Düsseldorf

Adresse Theater:

Capitol Theater
Erkrather Str. 30
D - 40233 Düsseldorf

kontakt@mehr.de

Bei Anfragen per Mail bitte im Betreff "Capitol Theater" mit angeben.

Anfahrt/Maps:

Service & Informationen:

Alle wichtigen Informationen zum Theater u.a. Anreise und das Parken vor Ort.

Tickethotline / Theaterkasse

Tickets per Telefon:

Mo-So 9-20 Uhr

 

Theaterkasse:

Eine Übersicht der Öffnungszeiten finden Sie » HIER

Newsletter

Keine Infos verpassen:

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie über unsere Aktionen, Produktionen und alle Mehr! Entertainment Themen informiert!

Mit Klick auf den Button gelangen Sie zur Newsletter Anmeldung.

SIE SIND HIER:
  • » CAPITOL THEATER DÜSSELDORF